Texmaker 2.0 erschienen

Die Version 2.0 des freien LaTeX-Editors Texmaker wurde heute veröffentlicht. Die bemerkenswertesten Änderungen sind:

  • ein integrierter PDF-Betrachters ist hinzugekommen, mit Auto-Refresh nach Übersetzung,
  • es gibt eine neue Option zum Quick-build-Befehl, womit Texmaker keine neue Instanz des dvi/ps/pdf-Betrachters startet, wenn die Datei bereits geöffnet ist,
  • der Tabellen-Assistent ist nun vollständig,
  • ein neues Dokument kann nun direkt durch Kopieren eines existierenden erstellt werden,
  • es gibt einen neuen Assistenten, um das User-quick-build-Kommando zu setzen,
  • amsmath align wurde zum Mathematik-Menü hinzugefügt.

SyncTeX wird nicht verwendet.

Das komplette Changelog befindet sich hier. Klicke hier zum Download von Versionen für Linux, Mac OS X oder Windows sowie Quellcode-Pakete.


This text is available in English. Dieser Text ist auch in Englisch verfügbar.

30. July 2010 by stefan
Categories: News in German | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *